Qualifiziert für Erfolg

Qualifiziert für Erfolg

Warum sind DachKomplett-Betriebe erfolgreich?

Die Stärke und der Erfolg der Marke DachKomplett begründen sich insbesondere im Qualitäts- und Wissensvorsprung der DachKomplett-Betriebe . Die zunehmende Komplexität von Verfahren und Produkten zwingt Zimmereibetriebe, die an sie gestellte Anforderungen stets nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik auszuführen und dabei zugelassene Bauprodukte zu verwenden. Zudem werden die betrieblichen Prozesse immer arbeitsteiliger. Das erfordert einen beständig zunehmenden Koordinations-, Führungs-, Planungs- und Steuerungsaufwand im Betrieb.

Gelingt dies nicht, dann läuft der Betrieb Gefahr, eine mit Mängeln behaftete Leistung zu  erbringen. Entweder wird der Werklohn gekürzt wird oder man muss Ersatz vornehmen. Schön ist das nicht.

Genau hier hakt DachKomplett ein: DachKomplett bietet jedem DachKomplett-Betrieb erstklassige, marktgerechte und praxistaugliche Schulungen und Lösungen. Damit verschafft sich jeder Mitgliedsbetrieb Wettbewerbsvorteile mit Mehrwert. Er ist qualifiziert für Erfolg.

Im Mittelpunkt der Dach-Komplett-Weiterbildung steht

Die Modulschulungen befassen sich mit den Fragen:

Die Modulschulungen vermitteln den Gedanken der Nachhaltigkeit.

Die Modulschulungen bieten erstklassige Qualität in Bezug auf

Das Konzept der Qualifizierung und des Erfahrungsaustauschs gliedert sich in drei Stufen:

  1. Sechs Grundmodule. Diese sind Voraussetzung Voraussetzung zur Aufnahme bei DachKomplett.
  2. Optionale Zusatzmodule. Diese orientieren sich an spezifischen betrieblichen Engpässen und  Anforderungen.
  3. Die Jahrestagung von DachKomplett. Sie dient dazu, die DachKomplett-Welt zu verinnerlichen.

Themenübersicht über die Modulschulungen

Sechs Grundmodule

Modul 1 „Orientierung“ (= 1 Meisterhaft****-Tagewerk BW) 

26.-27.10.2017 in Leutkirch

 

Modul 2 „Elementierung“ (= 1 Meisterhaft****-Tagewerk TU) 

09.-10.03.2018 in Iphofen

 

Modul 3 „Gebäudehülle Wand“ (= 1 Meisterhaft****-Tagewerk TU) 

17.-18.11.2017 in Ladenburg

 

Modul 4 „Gebäudehülle Dach“ (= 1 Meisterhaft****-Tagewerk TU) 

02.-03.02.2018 in Bad Mergentheim

 

Modul 5 „Organisation“ (= 1 Meisterhaft****-Tagewerk AP) 

30.11.-01.12.2017 in München

 

Modul 6 „Umsetzung“ (1 Meisterhaft****-Tagewerk BW) 

20.-21.04.2018 in Wasungen

Zusatzmodule

Modul „Raumbuchkalkulation“ (1 Meisterhaft****-Tagewerk BW) 

20.10.2017 in Gundelfingen

Jahrestagung

16.-17.03.2018 in Mariakirchen

Trends, Meinung und Wissen aus erster Hand stehen im Mittelpunkt der DachKomplett-Jahrestagung.