DachKomplett-Betrieb mit Erfolg

Holzbau Hellmuth
Peter Hellmuth

Holzbau Hellmuth

1. Warum sind Sie bzw. Holzbau Hellmuth DachKomplett-Betrieb?

„Erstens, um die Qualitätssicherung zu haben. Zweitens, um meine Leute entsprechend schulen zu lassen und drittens, um die gemeinsamen Werbezwecke zu nutzen.“

2. Was ist die besondere Leistung von DachKomplett für Sie?

„Über die Institution ist zu sagen, dass das was an Werbemittel und Ausarbeitungen zur Verfügung gestellt wird, gut ist. Und man kann sich gegenüber anderen Betrieben als Komplettanbieter herausheben.“

3. Was haben Ihre Bauherren davon, dass Sie ein DachKomplett-Betrieb sind?

„Meine Bauherren haben dadurch nur einen Ansprechpartner für ihr Bauvorhaben. Wir kümmern uns z.B. um die Subunternehmer, oder auch um Regressgeschichten oder ähnliches. Egal um was es sich handelt, der Bauherr hat immer nur einen Ansprechpartner.“

4. Worin ist Ihr Betrieb - dank DachKomplett - unschlagbar?

„Da gibt es eigentlich nichts, da wir diese Leistungen auch vorher schon angeboten haben und wir wurden auch vorher schon Güte überwacht. In der QHA und  GHAD werden unsere Produkte schon seit Jahren fremd überwacht. Durch DachKomplett haben wir für unsere Leistung eine bessere Werbung.“

5. Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

„Alles! Mich begeistert, dass wir z.B. so schöne Komplettleisungen erstellen können und damit zeigen können, was wir im Zimmereihandwerk so drauf haben, und es begeistert mich, dass wir mit den anderen Handwerksbetrieben zusammenarbeiten und gemeinsam so schöne Häuser erstellen können.“

6. Was wollen Sie in den kommenden Jahren mit DachKomplett erreichen?

„Viele Umbauten, Wärmedämmungen, Ausstockungen und Hauserweiterungen anzubieten und auch zu bauen.“