DachKomplett-Servicezentrale

Eisenacher Straße 17
80804 München

Telefon: 089 360850
Telefax: 089 36085100
info@dachkomplett.de

 

×
×

DachKomplett-Jahrestagung

Termin 13.03.2020 - 14.03.2020
Ort Schlüsselfeld
Zielgruppe Unternehmer
Unternehmerfrauen
Vorarbeiter / Werkpolier / Polier / Meister
Mitarbeiter in Büro
Meisterhaft 3-Sterne 100 Punkte
Meisterhaft 4-Sterne 1 Betriebswirtschaft (BW)
Veranstaltungsnummer 20DK01
Veranstalter und technische Durchführung FGZH mbH
Status buchbar
Beschreibung Die Fassade ist das jüngste Geschäftsfeld von DachKomplett, es hat hohes Wachstumspotenzial. Unter den Gegebenheiten von Bestandsbauten müssen DachKomplett-Betriebe in der Lage sein, unterschiedlichste Kundenwünsche zu realisieren. Auf der Jahrestagung stellt sich ein neuer DachKomplett-Marktpartner vor, der eine ökologische Lösung zur Fassaden¬modernisierung von Mauerwerk präsentiert.
Die förmliche Abnahme ist sehr wichtig, sie muss bei jedem Auftrag durchgeführt werden. Bereiten Sie sich gut vor und trainieren Sie diese Situation, um alle Abnahmen souverän zu meistern. Wie das geht, zeigt uns ein Experte mit vielen Jahren Erfahrung im Baumanagement in einem Workshop.
DachKomplett-Betriebe besetzen eine spezielle Nische. Hierfür brauchen sie Partner, die Fremdgewerke mit der gleichen Leidenschaft ausführen. Bauen Sie Ihr eigenes Netzwerk auf. Eine Möglichkeit, sich zu finden, zeigt ein Start-Up-Unternehmen in einem Workshop. Die Workshops zu den Themen Abnahme und Kooperation finden gleichzeitig statt.
Die Zusammenarbeit mit Subunternehmern bedeutet für DachKomplett-Betriebe, in Vorleistung gehen zu müssen. Wie Ihre Liquidität darunter nicht leidet, erklärt eine Diplom-Kauffrau.
Schadstoffe, welche von Gebäuden an die Raumluft abgegeben werden, sind seit Längerem Thema nicht nur in unserer Branche. Ein Verfahren, um den Einfluss von Baustoffen klar zu erfassen und zu reduzieren, wird vorgestellt.

Referent/in Florian Wick
Dipl.-Kff. Elke Limmer
Preis pro Teilnehmer Teilnahmepreis für den ersten Teilnehmer mit einer Übernachtung, vom 13. bis 14. März 2020
Nettopreis: 350,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 416,50 €

Teilnahmepreis für jeden weiteren Teilnehmer mit einer Übernachtung, vom 13. bis 14. März 2020
Nettopreis: 300,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 357,00 €

Übernachtung im Einzelzimmer vom 12. bis 13. März 2020
Nettopreis: 84,11 €
Mehrwertsteuer: 7 %
Bruttopreis: 90,00 €

Übernachtung im Doppelzimmer vom 12. bis 13. März 2020 (Preis pro Person)
Nettopreis: 47,20 €
Mehrwertsteuer: 7 %
Bruttopreis: 50,50 €

Frühstück
Nettopreis: 7,56 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 9,00 €

Teilnahmepreis für den ersten Teilnehmer ohne Übernachtung
Nettopreis: 300,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 357,00 €

Teilnahmepreis für jeden weiteren Teilnehmer ohne Übernachtung
Nettopreis: 250,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 297,50 €

Storno Anmeldungen können nur schriftlich zurückgezogen werden. Erfolgt die schriftliche Abmeldung innerhalb 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, müssen wir eine Stornogebühr von 35 % der Teilnehmergebühr berechnen. Ist die schriftliche Stornierung nicht spätestens 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingegangen, ist die volle Seminargebühr fällig. Es kann jederzeit eine andere Person, soweit sie dafür die Berechtigung hat, als Teilnehmer gemeldet werden. Erscheint ein angemeldeter Teilnehmer nicht zur Veranstaltung, wird ebenfalls die volle Gebühr berechnet.
Anerkennung BayIK Nein
Anerkennung dena Nein
Anerkennung ZQualVBau Nein

Als Mitglied anmelden